Aktuelles

Sitzungen digital

Der Diözesanrat konnte am 05./06.03.2021 mit tatkräftiger und fachkundiger technischer Unterstützung seine konstituierende Sitzung digital durchführen. In den Kirchengemeinden und Gemeinden für Katholiken anderer Muttersprache, den Gesamtkirchengemeinden und den Dekanaten ist die technische Unterstützung und damit die Durchführung von Sitzungen teilweise ebenfalls von hoher Qualität, teilweise nur sehr eingeschränkt oder gar nicht vorhanden. In aller Regel sind es technik-affine Ehrenamtliche, die mit ihrem professionellen Sachverstand die Gremienarbeit unter digitalen Bedingungen ermöglichen. Das verdient höchste Anerkennung!

Dennoch ist die Gremienarbeit unter Corona-Bedingungen unbefriedigend und lässt viele Wünsche offen, vor allem den nach Begegnung und Austausch. Gleichzeitig ist es nicht überall für alle Mitglieder der Gremien in gleicher Weise möglich, sich an den Sitzungen zu beteiligen, vor allem, wenn die technischen Voraussetzungen nicht gegeben sind. Das bereitet uns Sorge, denn unser „Rottenburger Modell der Leitung“ setzt auf die gleichberechtigte Beteiligung aller im Gremium. Bitte prüfen Sie in Ihrem Rat sorgfältig, wie sie diese ermöglichen und weiter fördern können.

Cäcilia Riedißer, HA IV Pastorale Konzeption, zuständig für die konzeptionelle Begleitung und Unterstützung der KGR-/PaR- Gremien und die praktische Umsetzung der KGO.

 

Foto: istockphoto


< Zurück

Durch das Anklicken des Buttons "Ich stimme zu" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung durch die Webanalyse Piwik einverstanden. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.   Ich stimme zu